Wie man Gardasee erreicht

Mit dem Auto

Autobahn A22 – Modena Brennero

  • Nördlicher Gardasee (Lago di Garda Nord): Ausfahrt Rovereto Sud, dann den Hinweisschildern zum Gardasee folgen, weiter fahren nach Torbole. – Ab Autobahnausfahrt bis Gardasee ca. 20 km
  • Südlicher Gardasee (Lago di Garda Sud): Ausfahrt Affi, dann den Hinweisschildern für Garda, Malcesine, Lazise oder Bardolino folgen. - Ab Autobahnausfahrt bis Malcesine: ca. 5 km

Autobahn A4 - Milano Venezia

  • Südlicher Gardasee (Lago di Garda Sud): Ausfahrt Peschiera.

Die Autobahn ist mautpflichtig. Bei der Auffahrt zieht man ein Ticket, das man bei der Abfahrt zum Bezahlen der Maut wieder zurückgibt. Die Maut-Kosten sind abhängig von der zurückgelegten Strecke. Bei Verlust des Autobahntickets muss der Höchstbetrag entrichtet werden. Für weitere Informationen, Kosten, Fahrtzeiten, nützliche Telefonnummern und Radiosender konsultieren Sie bitte die Internetseite www.autostrade.it

Falls nicht anders angegeben, beträgt die Höchstgeschwindigkeit auf italienischen Autobahnen 130 km/h, bei Regen max. 110 km/h. Auf den Staatsstrassen der Gegend besteht ein Tempolimit von 70 km/h, in geschlossenen Ortschaften sind 50 km/h Vorschrift. Beachten Sie dazu bitte auch die Straßenschilder.

Mit dem Flugzeug

Nahe gelegene Flughäfen:

Von und zu den Flughäfen von Villafranca, Brescia und Bergamo: Es gibt einen günstigen Bus-Transferservice, dieser fährt alle Hotels, Residences und Campingplätze an. Dieser Service muss bei der jeweiligen Unterkunft vorbestellt werden. Für weitere Informationen: Tel. (+39) 045 7255 279

Von den Flughäfen Venedigs und Mailands: Transferservice bis zu den Zugbahnhöfen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Internetseiten des jeweiligen Flughafens.

Mit dem Zug

  • Nördlicher Gardasee (Lago di Garda Nord): Bahnhof Rovereto (TN), ca. 18 km von Gardasee entfernt
  • Südlicher Gardasee (Lago di Garda Sud): Bahnhof Peschiera oder Verona Porta Nuova. Der Bahnhof von Verona liegt ca. 20 km von Gardasee entfernt.

Die Zugfahrkarte muss vor Reiseantritt gekauft und vor dem Einsteigen entwertet werden. Für Informationen, Fahrpläne und Fahrzeiten besuchen Sie bitte die Webseite der italienischen Bahn www.trenitalia.it

Mit dem Bus

Nachdem Sie an einem der Bahnhöfe angekommen sind, können Sie mit dem Bus weiter nach Gardasee fahren.

  • Von Rovereto: Nehmen Sie den Autobus nach Riva di Garda oder Torbole. Für Informationen zu Preisen und Fahrplänen: Regional-Bus der Region Trentino-Suedtirol (Rovereto, Torbole sul Garda, Riva del Garda): www.ttesercizio.it
  • Von Verona aus nehmen Sie den Bus in Richtung Riva del Garda oder Peschiera. Regionalbus der Region Veneto (Verona, Peschiera, Malcesine): www.apt.vr.it
  • Regionalbus der Region Lombardia (Brescia, von Peschiera bis Limone sul Garda, Westküste des Gardasees): www.trasportibrescia.it

Das könnte dich auch interessieren