All Mountain MTB-Route von Malcesine nach San Michele

Route MTB Mittelschwer All Mountain Malcesine

Photo:
Angela Trawoeger
All rights are reserved

GPS Route

Ein abwechslungsreicher Tour, der euch über San Michele und Paier bis nach Malcesine bringt.

Diese Route ist von mittlerer Schwierigkeit und führt über teils geteerte Straßen, Maultierpfade sowie Wald- und Kieswege.

Merkmale

Details
Route Malcesine - Campiano - San Michele - Campiano - Paier - Malcesine
Ausgangspunkt Malcesine
Zielpunkt Malcesine
Höhenmeter am Ausgangspunkt 90m
Maximale Höhe 580m
Höhenunterschied - Aufstieg/Abstieg 552m/557m
Länge 8,3 km
Zeit 2,5 Std
Schwierigkeit
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Technische Anforderung (1 bis 5) 2
Physisches Trainingslevel (1 bis 5) 3
Schönheit (1 bis 5)
Impressionen 4
Landschaft 4

Eigenschaften

  • Rundtour
  • Aussichtsreich

Jahreszeit

Das ganzes Jahr, ohne Schnee.

Besondere Highlights entlang der Fahrrad Route

Es erwarten euch von verschiedenen Punkten aus herrliche Blicke über den Gardasee.

Beschreibung der Route

Ihr startet an der Monte Baldo Seilbahn in Malcesine und fahrt von dort auf der Via Navene Vecchia Richtung Norden. In Loc. Campo biegt ihr dann rechts auf die Strada Panoramica ab. Nun fahrt ihr etwa 5 km weiter bergauf bis nach Loc. Campiano.

Nun folgt ihr einer Linkskurve bergauf, bis ihr zur Mittelstation der Seilbahn in San Michele gelangt. Das letzte Stück ist anstrengend, aber kurz. 250 Höhenmeter sind zu bewältigen in weniger als 2 km.

Fahrt nach der Seilbahnstation weiter bergauf und folgt dann dem Pfad Richtung San Maggiore, der zu eurer Rechten bergab führt. Nun verlasst ihr die Teerstraße und es geht auf einem unebenen Pfad weiter bis zum Waldrand.

Wenn ihr zur kleinen Kirche von San Michele kommt, haltet Ausschau nach dem Trimm-Dich-Pfad. Wählt hier den oberen der beiden Wege. Der untere Weg ist kürzer, dafür aber deutlich schwieriger.

Nachdem ihr den Wald wieder verlassen habt, müsst ihr ein paar Meter, vor dem Ende des Pfades, rechts abbiegen. Wenn ihr den Bildstock an der Weggabelung erreicht, geht weiter bergab und haltet euch dabei rechts.

Sobald ihr in Campiano auf die Panoramastraße trefft, geht rechter Hand weiter bergab und, am Ende des ersten langen Abstiegs, biegt ihr nach rechts in Richtung Paier ab, bis ihr zu dem alten Maultierpfad kommt, der euch hinunter bis nach Malcesine bringt.

Varianten

Diese Route kann nicht in umgekehrter Richtung befahren werden.

Unsere Empfehlungen

Die Route im Winter

Die Route ist das ganze Jahr über befahrbar.

Schutzhütten, Nachtlager und Almwirtschaften entlang der Route

Es gibt keine Schutzhütten, Nachtlager oder Almwirtschaften entlang der Route, aber in località Campiano trefft ihr auf eine Wasserquelle.

Wie ihr den Ausgangspunkt der Route erreicht

Malcesine Mitte

Parken

In Malcesine

Öffentliche Verkehrsmittel

Hier findet ihr alle infos um nach Malcesine mit dem Bus zu fahren.

Das könnte dich auch interessieren