Sommer 2020 am Gardasee

Letzte Nachrichten über Coronavirus: welche Sportarten, wo und wie

  • 05.07.2020
  • Coronavirus
Angela Trawoeger
Text

Angela Trawoeger

Gründerin, Fotografin und Content Managerin

#4 Covid-19 – 5 July 2020
Die neue Phase mit Updates zu Wiedereröffnungen nach Covid-19. Wie man den Gardasee unter sicheren Bedingungen erleben kann: Welche Sportarten, wo, wie und mit wem.

Partner

Stickl gardasee 360gardalife
Arco mountain guide 360gardalife 3

Obwohl es Juli ist, ist hier am Gardasee unter der Woche immer noch alles ziemlich ruhig. Genug, um den See ohne das übliche Gedränge der Hochsaison zu genießen. Nutze das aus! 😉

Dieses Jahr könnte das richtige sein, um die Sportart auszuprobieren, die du schon immer ausprobieren wolltest, oder um wertvolle Zeit mit deiner Familie oder deinen besten Freunden zu verbringen, indem du eine Tour oder einen Führer ganz für euch alleine buchst.

Die Hütten auf dem Monte Baldo sind geöffnet, die Alpin- und Mountainbike-Führer sind einsatzbereit, die Segel-, Windsurf- und Kiteschulen sind ebenfalls geöffnet, ebenso wie der Paragliding-Landeplatz und der Strand des Kite Club Malcesine. Natürlich sind auch Hotels, Ferienwohnungen, Geschäfte, Bars und Restaurants geöffnet.

Sicherheitsprotokolle: Wie funktioniert das?

Segeln, Windsurfen und Kitesurfen

Dieses Jahr haben wir einige wirklich superwindige Phasen. Wie cool ist das?

Am 9. Juli begann in Italien die Regattasaison, und die erste fand am Gardasee statt, bei der Fraglia Vela Malcesine mit der Melges 20.

Alle Vereine des Sees haben einen guten Regattaplan und führen auch Kurse durch.

Die Wassersportarten gehören zu den im Hinblick auf COVID19 sichersten Aktivitäten. Sicherheitsabstände können hier problemlos eingehalten werden. Bis heute ist das Tragen einer Maske immer noch Pflicht, wenn der Abstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann.

Alle Schulen befolgen die Hygienevorschriften, weshalb einige von ihnen in diesem Jahr keine Neoprenanzüge ausleihen; es ist besser, sich vor Beginn des Kurses mit der Schule in Verbindung zu setzen.

Um am Strand von Navene kitesurfen zu können, muss man Mitglied im KiteClub Malcesine sein und ein gültiges Abonnement für 2020 haben. Ein ärztliches Attest und eine Kitelizenz sind ebenfalls obligatorisch. Die Regeln sind die gleichen wie immer und das Versammeln am Strand ist verboten. Auf der Facebook-Seite des Clubs finden Sie alle letzten Aktualisierungen.

Klettern, Klettersteige, Canyoning mit Bergführern

Jeder muss eine Maske tragen, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann. Bustransfers fahren mit der Hälfte der normalen Kapazität und während der Fahrt ist das Tragen einer Maske obligatorisch.
Die von den Guides zur Verfügung gestellte Ausrüstung wie Klettergurte, Helme oder Klettersteigset werden nach jeder Aktivität desinfiziert.

Einige Guides werden deine Temperatur messen, die unter 37,5° liegen muss, und dich auffordern, ein Formular auszufüllen, in dem dein Gesundheitszustand angegeben wird.

Die Einhaltung der Regeln deines Bergführers wird in jedem Fall ausreichen, um Probleme zu vermeiden.

Partner

Arco mountain guide 360gardalife 3
Stickl gardasee 360gardalife

Fahrräder, MTB-Giudes und Verleih

Auch für Radfans gelten die gleichen Regeln: Kann während der Aktivität der erforderliche Abstand eingehalten werden, musst du bei anstrengenden Radtouren keine Maske tragen, doch du musst sie aufziehen, wenn du jemanden triffst oder wenn der vorgeschriebene Abstand nicht eingehalten werden kann.

Geführte Gruppen werden kleiner sein, und wir müssen zwischen den Radfahrern einen Abstand von einer Fahrradlänge einhalten.

Die zu vermietenden Fahrräder werden jedes Mal, wenn sie in den Laden zurückkommen, desinfiziert. Wir empfehlen dir, dein Fahrrad im Voraus zu reservieren und nach dem Zeitpunkt der Abholung zu fragen, um Gruppenansammlungen im Geschäft zu vermeiden.

Handschuhe, Schutzkleidung und Helme werden ebenfalls täglich nach der Benutzung des Rades desinfiziert. Einige Verleiher empfehlen oder bitten darum, etwas unter dem Helm zu tragen, während andere es vorziehen, gar keine Ausrüstung auszuleihen, die direkten Kontakt mit dem Körper hat. Erkundige dich deshalb vorher genau, bevor du dein Fahrrad ausleihst.

Trekking

Auch Trekking und Spaziergänge in den Bergen folgen den gleichen Regeln, die wir vor einiger Zeit im Artikel mit den CAI-Empfehlungen geschrieben haben. Bitte hilf den Besitzern der Unterkünfte und buche im Voraus.

Und bitte wirf keine gebrauchten Masken und Handschuhe auf den Boden: wir finden jeden Tag mehr und mehr.

Gleitschirmfliegen

Der Landeplatz in Malcesine, der Bergungsdienst und die Bar sind geöffnet. Die Auffahrten mit der Seilbahn für das Gleitschirmfliegen finden jetzt alle 35′ jeder Stunde von 08.35 bis 17.35 Uhr statt.

Für dieses Jahr gibt es – zur Zeit – keine Saisonkarten, sondern nur einzelne Hin- und Rückfahrtickets (falls die Bedingungen nicht zum Fliegen geeignet sind).

Wenn du dich in guter Verfassung fühlst und nicht mit der Seilbahn fahren möchtest, haben wir eine Wander- und Flugroute von Malcesine zum Startplatz am Monte Baldo veröffentlicht .

Vor einigen Tagen sind auch wieder Tandemflüge möglich. Während des Fluges ist es obligatorisch, eine Maske zu tragen.

Seilbahn Malcesine Monte Baldo

In den ersten Juni-Tagen wurde auch die Seilbahn Malcesine Monte Baldo wieder eröffnet, ebenso wie der Sessellift von Prà Alpesina, der dich von der Ostseite über den Monte Baldo bringt, wenn du dich lieber im Freien aufhalten möchtest. Er hat auch einen Haken für die Fahrräder.

Nach der Wiedereröffnung durften nur 6 bis 12 Personen in einer Gondel befördert, nun darf die Hälfte der Kapazität ausgeschöpft werden. Die Regeln können sich ändern, deshalb leiten wir dich auf die Seite und auf die Facebook-Seite der Seilbahn weiter, um die neuesten Aktualisierungen zu erhalten. Es ist nach wie vor obligatorisch, die Fahrt vorher zu buchen, Abstand zu halten und eine Maske zu tragen.

Wir haben auch getestet

Sport Aktivitäten

Aus 360 Magazine