Nordic Walking

Nordic Walking Park in Brenzone sul Garda am Gardasee

Wanderung durch hübsche alte Dörfer mit Seeblick

ariella
Text

Ariella Bickhove

Nordic Walking, Wandern und Klettersteig
Angela Trawoeger
Foto

Angela Trawoeger

Gründerin, Fotografin und Content Managerin

Eine wunderschöne Wanderung von Sommavilla nach Castelletto di Brenzone, interessant, mit tollen Ausblicken und geeignet für die ganze Familie, die dich durch hübsche alte Dörfer führt.

Es ist ein 17 km Rundweg, bei dem der Hinweg bergauf führt und der Rückweg am Strand und an Fahrradwegen entlang.

Karte und GPS-Track

Merkmale

  • Details

    • Ausgangspunkt
      Sommavilla
    • Zielpunkt
      Sommavilla
    • Route
      Sommavilla – Zignago – Castello – Venzo – Boccino – Cà Romana – Campo – Fasor – Biaza – Castelletto – Marniga – Magugnano – Porto – Assenza – Sommavilla
    • Höhenmeter am Ausgangspunkt
      90m
    • Maximale Höhe
      250m
    • Höhenunterschied – Aufstieg/Abstieg
      550m/556m
    • Länge
      18 km
    • Zeit
      3 std
  • Schwierigkeit

    • Schwierigkeitsgrad
      mittelschwer
    • Technische Anforderung (1 bis 5)
      2
    • Physisches Trainingslevel (1 bis 5)
      2
  • Schönheit

    • Impressionen (1 bis 5)
      5
    • Landschaft (1 bis 5)
      5
  • Eigenschaften

    • Roundtour
    • Familienfreundlich
    • Aussichtsreich
    • Geheimtipp
  • Jahreszeit

    • Das ganzes Jahr

Partner

Xtreme bike malcesine 360gardalife
Baita dei forti 360gardalife
Hotel Villa Edera 360gardalife de

Besondere Highlights entlang der Nordic-walking Route

Perfekt für jeden, der einen Spaziergang fernab der Hetze des Alltags braucht. Die kleinen Dörfer von Brenzone sind einen Ausflug wert.

Du wirst auf dem Weg viele schöne Aussichten finden.
Es gibt keine Alternativrouten, aber wenn du zu erschöpft bist, die Strecke am Strand zurückzugehen, dann kannst du auch den Bus von Castellletto nach Sommavilla nehmen.

Beschreibung der Route

Von Sommavilla aus, nimmst du den Pfad Nr. 31 zu eurer Linken. Er führt einen Maultierpfad entlang durch Olivenhaine und bietet dir wunderschöne Panoramablicke. Wandere weiter nach Zignago und anschließend nach Castello.

Wenn du nach Castello kommst, nimmst du den Pfad zu deiner Linken, der direkt vor der Kirche bergauf führt. Dieser Weg ist teilweise betoniert, teilweise besteht er aus Maultierpfaden und er führt durch zahlreiche alte Dörfer.

Geh dann weiter durch Venzo und Boccino und halte dich links, um nach Ca’ Romana zu gelangen.
Von hier aus wanderst du linkerhand auf der Teerstraße weiter bergauf Richtung Campo.

Wenn du nach Campo kommst, nimmst du den Pfad direkt nach der Kirche, der nach links führt und dich bald über Fasor und Biaza bis nach Castelletto bringt.

Varianten

Es ist möglich die Strecke abzukürzen: du musst einfach nur zum Strand herunter gehen und von Castello, Cà Romana, Campo oder Biaza aus zurück nach Sommavilla gehen.

Der Nordic Walking Park von Brenzone sul Garda besteht aus zwei 4km langen Strecken und zwei 6-7km langen, mittelschweren Strecken.

Rundstrecke von San Nicola

Von Assenza nach Porto

  • Länge: 3,71km (Einweg)
  • Schwierigkeitsgrad: einfach/hellblau

Rundstrecke der Madonna della Pace

Von Porto nach Magugnano

  • Länge: 3,69km (Einweg)
  • Schwierigkeitsgrad: einfach/hellblau

Rundstrecke von Campo

Von Magugnano nach Castelletto

  • Länge: 6,11 km (Einweg)
  • Schwierigkeitsgrad:: mittel/rot

Rundstrecke von San Zeno de l’Oselet

Von Castelletto nach Peagne

  • Länge: 7,02km (Einweg)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel/rot

Unsere Empfehlungen

  • In Campo findest du einen Trinkwasserbrunnen
  • Der Anstieg nach Campo ist ziemlich steil (dafür aber kurz)
  • Wenn dir nicht danach ist, am Strand entlang zurückzugehen, kannst du auch den Bus zurück nach Sommavilla nehmen.

Schutzhütten, Nachtlager und Almwirtschaften entlang der Route

Keine, aber in Campo findet ihr einen Trinkwasserbrunnen.

Partner

Arco mountain guide 360gardalife 3
Hotel Villa Edera 360gardalife de
Hotel Dolomiti 360gardalife de

Wie du den Ausgangspunkt der Route erreichst

Du gelangst nach Sommavilla, indem du vom Kreisverkehr in Assenza östlich fährst. Am Ende des Aufstiegs gibt es einen Parkplatz zu deiner Rechten.

Parken

In Sommavilla.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Von Torbole und Riva del Garda aus nehmt ihr den Autobus nach Peschiera oder Verona.
  • Von Verona und Peschiera aus nehmt ihr den Bus in Richtung Riva del Garda.

Ähnliche Route

Aus 360 Magazine