Klettern

Die Kletterwand Valle dei Molini in Cassone di Malcesine

Am Gardasee Klettern in einer schattigen und ruhigen Schlucht

Angela Trawoeger
Foto und Text

Angela Trawoeger

Gründerin, Fotografin und Content Managerin
Foto

Giampaolo Calzà

Partner

Hotel Ideal malcesine 360gardalife
Hotel Maximilian 360gardalife
Arco mountain guide 360gardalife 3

Du kletterst in einer Schlucht, die ein eigenes Mikroklima besitzt. Die Felswand ist durch die Wirkung des eindringenden Wassers stark abgenutzt, es hat Löcher und Kanäle geformt. Der Felsen ist aus Kalkstein und die Wände sind relativ steil.

Die Kletterwand Valle dei Molini (Molini Tal) ist kaum besucht und ist ein sehr ruhiger Ort. Der Canyon ist sehr schön aber nicht sehr bekannt. Daher kann es sein, dass der Zufahrtsweg und die Kletterrouten etwas schmutzig sind.

Wir raten davon ab, hier bei Regen zu klettern. Es ist ideal im Sommer, da die Sonne das Tal nie erreicht.

Die Klettersteige wurden in 2012 gereinigt und die Eisen von Ma.Rock erneuert. Einige Strecken wurden verlängert und die Kletter Grade verschoben. Durch die Arbeit des Vereins, haben sich die Qualität der Anstiege und ihre Wartung stark verbessert.

Merkmale

  • Technischer Bericht

    • Felscharakter
      Kalkstein
    • Kletter-Art
      steil
    • Routentyp
      Single Pitch, Kanäle und Löcher
    • Routen
      9 Kletterpfade von Grad 6a+ bis 7a
    • Empfohlene Seillänge
      60/70m
    • Hakenqualität
      ausgezeichnet
    • Ausrichtung
      West
    • Höhe
      250m
    • Eingerichtet von
      Ma.Rock Sportverband
    • Parken
      5/10 Autos
    • Gehzeit
      20 minuten

Anfahrt

Wenn du von Malcesine nach Cassone kommst, parkst du bei den Tennisplätzen und nimmst die Strasse bergauf auf der linken Seite. Bei dem Schild „palestra d’arrampicata“ biegst du unterhalb des Weges links in die Schlucht ein und gehst 8 bis 10 Minuten zu Fuss durch. Die Klettersteig befinden sich links.

Parken

In Cassone.

Ähnliche Route

Aus 360 Magazine