Skitouren

Skitouren am Gardasee

In die winterliche Stille des Gardasees eintauchen. Skifahren mit Seeblick, wie auf Fjorden

Hier findest du

Partner

Hotel Dolomiti 360gardalife de
Baita dei forti 360gardalife
Hotel Villa Edera 360gardalife de

Eine schöne Empfehlung für den Monte Baldo im Winter ist Skibergsteigen, wobei du jungfräuliche Pisten abfahren kannst, die mit dem Lift nicht erreichbar sind. Es gibt auf der Monte Baldo Bergkette viele Routen für jedes Niveau, vom Monte Altissimo in Nago bis zu Costabella in Prada.

Erklimmt man die großartigen Gipfel des Monte Baldo, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, von einfachen Skitouren bis hin zu herausfordernden Gipfeltouren und Kaminen, für die man Eispickel und Steigeisen braucht.

Es gibt sowohl westlich als auch östlich der Gebirgskette skigeeignete Gebiete, so dass du dir je nach Sonnenstand die besten Schneebedingungen aussuchen kannst. Selbstverständlich hast du von der Westseite aus einen der schönsten Ausblicke überhaupt.

Jede Route mit Seilbahn hat eine kürzere Saison (für gewöhnlich schließt die Seilbahn vor Ostern für Wartungsarbeiten).

Das Schöne am Skibergsteigen ist die Bewegungsfreiheit, die man hat, wenn man nicht auf Skilifte oder Skiresorts angewiesen ist. So kannst du komplett in die natürliche, wilde Umgebung eintauchen.

Mehr als einmal sind wir Ende April, nach einem Spaziergang im Wald, wo es schon Frühling war, die schneebedeckten Täler hochgestiegen und auf schönem Frühjahrsschnee Ski gefahren, um dann den Tag mit einem Bier am Seeufer zu beenden.

Außer dem Snackstand an der Seilbahnstation, welche den ganzen Winter über geöffnet ist, kannst du auch entlegenere Hütten erreichen wie die Graziani-Hütte, am Fuße des Monte Altissimo und ganzjährig geöffnet, die Damiano Chiesa-Hütte, auf dem Gipfel des Monte Altissimo und wochenends geöffnet wenn das Wetter gut ist, und die Chierego-Hütte, neben Costabella und mit Öffnungszeiten wie Damiano Chiesa.

Die Damiano Chiesa-Hütte und die Telegrafo Gaetano Barana-Hütte haben Winternachtlager mit Decken, was es möglich macht, alpine Überquerungen des Gipfels des Monte Baldo auch im Winter zu machen.

Wir empfehlen dir, immer einen Transceiver, eine Schaufel und eine Sonde für Notrettung nach Lawinen dabei zu haben und die Lawinenwarnungen und Wetterberichte vor jedem Ausflug zu studieren. Frag nach, welche Ausrüstung du für die verschiedenen Alpinskitouren brauchst.

Wenn du gerne in einer Hütte zu Mittag essen oder schlafen möchtest, ruf besser vorher durch, um sicherzustellen, dass sie auch geöffnet hat.

Und denk dran: respektiere immer den Berg und die wunderschöne Umgebung, in der du dich befindest.

Skitouren-Route auf dem Monte Baldo

Bergführer am Gardasee

Skitouren-Kurse und Exkursionen, herrlich und sicher

Unterkünfte für Skibergsteiger am Gardasee

Lass dich von uns inspirieren

Wenn du das Skitouren liebst, könnte dich das interessieren:

Aus 360 Magazine