Paragliding Tandemflug in Malcesine am Gardasee

Interview Malcesine

Bilder:
Angela Trawoeger

Gleitschirmfliegen vom Monte Baldo nach Malcesine mit Garda Air Style Piloten

In Malcesine gibt es zwei neue Gleitschirmpiloten: Angelika und Tobi von Garda Air Style.

Angelika steckt voller Energie. Sie ist eine positive, empathische und entschlossene Frau. Du solltest ihre Augen leuchten sehen, wenn sie über das Gleitschirmfliegen spricht. Jedes Mal, wenn Angelika sich in die Lüfte erhebt, tankt sie neue Energie. Sie atmet das echte Leben und kennt den Geschmack von Freiheit.

In Garda Air Style steckt ihre ganze Welt, ihre persönliche Vorstellung von Paragliding. Sich frei zu fühlen, macht glücklich und Angelika wünscht sich, dass jeder, der mit ihr oder ihren Kollegen fliegt, sich genau so fühlt.

Wir haben Angelika ein paar Fragen gestellt, um sie besser kennenzulernen.

Hallo Angelika, woher kommst du und wann bist du zum ersten Mal nach Malcesine gekommen?

Ich komme ursprünglich aus Hannover, das liegt ziemlich im Norden von Deutschland. Ich bin also eigentlich die Kühle Blonde aus dem Hohen Norden…. Nach Malcesine bin ich zum ersten Mal im September 2014 gekommen - spontan als Ersatz hinter der Kamera für ein Paraglider-Sicherheitstraining.

Angelika Hampe di Garda Air Style

Wie und wann hast du mit dem Gleitschirmfliegen angefangen?

Nach eben diesem spontanen Einsatz am Gardasee 2014 hat man mich dann für die ganze nächste Saison 2015 gebucht. Ich war also ständig von Paraglidern umgeben. Nach ein paar Tandemflügen als Passagier mit meinen Kollegen war es dann um mich geschehen. Ich wollte selbst fliegen und mich unabhängig von anderen in die Luft begeben können. Mein allererster Soloflug war dann auch im Juni 2015 vom Monte Baldo und ich erinnere mich noch an jede Einzelheit dieses sensationellen Fluges.

Wie wird man Fluglehrer und Tandempilot?

Indem man Zeit und Geld in seine Ausbildung investiert. In meinem Fall waren die Voraussetzungen mit den Sicherheitstrainings der Flugschule am Gardasee und den hochqualifizierten Kollegen extrem gut. Da ist es dann auch möglich in kurzer Zeit sehr weit zu kommen. Sicherlich auch, weil ich in vielen verschiedenen Sportarten zu Hause bin - Zeit mich mal bei meiner Mutter und allen Menschen zu bedanken, die mich zu dem gemacht haben was ich bin.

Warum ist Gleitschirmfliegen so schön?

Weil du dich aus deiner gewohnten Umgebung loslöst. Du siehst die Welt aus einer ganz anderen Perspektive und das löst sehr viel Gefühl aus. Man wird sich auch sehr schnell bewusst, dass man ein kleines Teil vom großen Ganzen ist. Das ist eine sensationelle Erfahrung. Gerade auch, weil es sich so gut anfühlt, so leicht und unbeschwert zu sein. Im wahrsten Sinne des Wortes. Du bist in der Luft einfach frei und unbeschwert.

Tandemflug am Abend am Gardasee

Was ist das Besondere an einem Tandemflug vom Monte Baldo nach Malcesine?

Ganz klar das Panorama. Dieser großartige Blick über den Gardasee aus ca. 1800 Meter auf die umliegenden Berge. Da stockt einem erst einmal der Atem. Dann das Licht- und Schattenspiel von Sonne und Wolken, der Wechsel der Farben, die Bergwelt mit Murmeltieren, Gämsen und Adlern. Und dann ist man plötzlich wieder beim Cappuccino oder Aperol Spritz. Ein einmaliger Kontrast.

Paragliding Tandemflug von Monte Baldo am Gardasee

Warum hast du dich entschieden nach Malcesine zu ziehen?

Das Klima, die Menschen, die Natur… und der schönste Arbeitsplatz der Welt.

Erzähl mir von Garda Air Style und deinem Team.

Garda Air Style ist eigentlich die logische Weiterentwicklung meines Werdeganges als Paragliderin. Die Initialzündung kam allerdings auch hier durch einen Zufall, wenn es denn so etwas gibt… Ein über die Jahre am Gardasee lieb gewonnener Freund und Tandempilot hat sich nach 28 Jahren Malcesine entschlossen, nach La Palma zu gehen. Seinen treuen Kunden wollte er aber einen würdigen Nachfolger präsentieren und die Wahl fiel auf mich, was mich nach wie vor sehr ehrt und wofür ich Peter sehr dankbar bin. Die Herausforderung ist groß, aber mit dem Garda Air Style Team gehe ich sie gerne an. Das Team mit Jack, Tobi und Matthias setzt sich aus Garda Lifestyle Freaks und enthusiastischen Paraglidern zusammen. Wir haben in den letzten Jahren so viele wunderschöne Momente hier am Gardasee, auf dem Monte Baldo und in Malcesine gemeinsam erlebt, dass wir uns einig sind: das wollen wir leben. Ich freue mich darauf, unsere Ideen und Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Ja, es stimmt - wir sind ganz bestimmt Idealisten, aber sicher mit dem nötigen Realismus, um Träume wahr werden zu lassen.

Ich habe auf deiner Internetseite diesen Satz gelesen: "Es sind die Dinge, die wir erleben – nicht die wir besitzen." Was meinst du damit?

Das Flüchtige, das man nicht festhalten kann, ist das Besondere. Das trifft auf Paragliding wie auf kaum einen anderen Sport zu. Jeder Flug, ob Solo oder mit dem Tandem, ist ein einmaliges, einzigartiges Ereignis, weil die Bedingungen in der Luft immer unterschiedlich und anders sind.

Das macht jeden Moment in der Luft so wertvoll, weil er sich nicht wiederholen lässt. Dieses Bewusstsein macht das Erleben so großartig. Dinge sind vergänglich. Emotionen bleiben dir ein Leben lang. Die kann dir niemand mehr nehmen.

Gleitschirmfliegen Tandemflug in Malcesine und Gardasee

Wie funktioniert ein Tandemflug?

Man kann sich ganz einfach per Telefon oder über die Webseite anmelden und macht einen Termin aus. Kurz vor dem Termin melden wir uns, ob wettertechnisch alles passt und auch bei dir alles klar ist. Dann treffen wir uns an der Funivia Talstation und fahren gemeinsam hoch. Nach einem kurzen Fußmarsch sind wir am Startplatz und bereiten uns auf den Start vor. Du erhält eine kurze und präzise Einweisung in den Startablauf und dann geht es auch schon ab ins Vergnügen. Im Flug zeigen wir dir die Welt des Monte Baldo in seiner Vielfalt und fliegen zum Abschluss über dem See noch Manöver mit Dir. Ganz nach Lust und Laune und was Dir Spaß macht. Am Landeplatz packen wir kurz unser Equipment zusammen, während du schon mal an der Bar einen Drink zu dir nehmen kannst oder mit deinen Lieben das Abenteuer Revue passieren lässt. Das Video vom Flug auf SD Card ist dann der krönende Abschluss.

360gardalife team mit Angelika von Garda Air Style

Ist es gefährlich?

Was würde Ikarus dazu sagen? Alles was fliegt, kann auch abstürzen. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings extrem gering Die überdurchschnittliche Qualifikation unserer Tandempiloten und das hohe Sicherheitsbewusstsein garantieren ein einmaliges Flugerlebnis. Wenn uns der Wettergott keinen Strich durch die Rechnung macht.

Überzeuge mich, mit euch zu fliegen!

Nein… ich entführe dich einfach zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nimm zwei Freunde mit und lass uns fliegen gehen!

Giorgia, Saul und ich haben beschlossen, Angelikas Einladung anzunehmen und wir werden euch bald erzählen, wie es gelaufen ist!